Februar 08, 2022 5 min read

Bist du auch immer auf der Suche nach dem besonderen und passenden Geschenk? 

Das Schenken selbst und was wir dann tatsächlich überreichen, beeinflussen unsere Beziehung zu anderen Menschen. Menschen fühlen sich durch Geschenke wertgeschätzt, wahrgenommen und Manche bemessen an Hand der Größe unserer Geschenke unsere Großzügigkeit. Mit dem idealen Geschenk kann man große Freude bereiten oder aber mit einem achtlos gekauften Geschenk schwer enttäuschen oder gar kränken. Wir verbringen oft viel Zeit bei der Auswahl unserer Geschenke und sind dann oft trotzdem noch unsicher, ob es wirklich das Passende ist.

In unserem Blogbeitrag verraten wir dir fünf Tipps, wie du mit deinem Geschenk garantiert nicht falsch liegst und weshalb ein Minimalist Wallet und insbesondere das AVIATOR Slim Wallet das ultimative Geschenk für deinen Freund, Partner oder Kollegen sein könnte. 


Tipp 1: Schenke sinnvoll und praktisch

Gerade auf der Suche nach dem absolut einzigartigen Geschenk, geraten wir beim Einkaufen voller Enthusiasmus manchmal an Dinge, die besonders außergewöhnlich sind, sich dann aber bei näherer Betrachtung leider oft als nutzlos herausstellen. Die Wasserpfeife aus Marrokko oder das China Bone Teeservice könnten dabei leicht über das Ziel hinausgeschossen sein, denn zu spezielle Dinge haben tatsächlich für viele Menschen nur einen beschränkten Nutzen, wenn er nicht gerade ein Liebhaber solcher Spezialitäten ist. Auch Gadgets aus Plastik mögen ja vielleicht ganz lustig sein, aber sie erinnern doch immer sehr an Spielzeug und Ramsch. Meist sind sie zudem auch nicht besonders hochwertig.

Der Beschenkte fragt sich vielleicht schon, bei welcher Gelegenheit er unser Präsent unauffällig verschwinden, weiter verschenken oder ups, fallen lassen kann. Gerade in der jetzigen Zeit, in der möglichst alles was geht an Plastik vermieden wird und der ökologische Fußabdruck gerne nur Zwergenfußgroß sein darf, liegst du voll im Trend mit einem Geschenk von praktischem Nutzen.

Das AVIATOR Slim Wallet ist garantiert ein nützliches Geschenk für moderne Männer. Karten zum Bezahlen, Krankenkassenkarte und Gutscheinkarten werden täglich gebraucht und können im praktischen Minimalist Wallet optimal verräumt werden. Nebenbei bewahrt es auch noch Geldscheine auf und hat Platz für ein paar Münzen.

Tipp 2: Vermeide alltägliche Verbrauchsgüter

Wer kennt das nicht. Das Geschenke besorgen wurde auf die letzte Minute hinausgezogen. Aus Verzweiflung heraus, nichts Passendes gefunden zu haben oder weil einem einfach nichts einfallen will, werden dann Omas Geschenke Klassiker besorgt: Pralinen, Kaffee, Tee, Bier oder Wein. Gähn. Minimal einfallsreicher, aber trotzdem auch schon echt fade sind Pflegeartikel wie Duschbad und Cremes oder Kleidung wie Socken oder Schals. Ja, tatsächlich schenkt man hier nichts Unnützes, aber fühlt sich der Beschenkte wirklich durch unser Geschenk wertgeschätzt und kann sich freuen? Die große Freude hält sich wahrscheinlich in Grenzen.

Stöbere vielleicht mal in ausgefallenen Läden oder Online Shops. Soll es trotzdem Kaffee, Tee etc. sein, achte darauf, dass es vielleicht eine besondere Sorte aus einem Baristastore oder Teeladen ist, den es nicht überall zu kaufen gibt. 

Viele Mode Magazine haben oft auch einen Geschenke Guide mit neuen Gadgets und modernen Accessoires, die genau das Richtige für die Zielperson sein könnten.

Um nachhaltig für echte Begeisterung zu sorgen, darf das Präsent auch ruhig ein bischen ausgefallen sein. Vielleicht etwas, was es nur in bestimmten Geschäften zu kaufen gibt, etwas Seltenes oder eine Besonderheit aus dem Urlaub, aber auch alltägliche Dinge, die genial auf neue Art erdacht worden sind, können zu echten Highlight Geschenken werden. 

Genial auf neue Art entwickelt war auch das Ziel der Gründer von AVIATOR Slim Wallet. Aus einem alltäglichen Gegenstand etwas völlig neues machen. Ein Statement setzen in Sachen Accessoires. Deshalb ist es auch als ultimatives Geschenk etwas wirklich besonderes, individuelles und macht dem Beschenkten garantiert Spaß beim täglichen Einsatz.

Ultimate and Unique Gift

Tipp 3: Schenke nichts, was passen muss, wenn du die Größe nicht weißt

Egal, ob Unterwäsche, Schmuck oder Klamotten. Es kann wirklich unangenehm für alle Beteiligten sein, wenn das besondere Stück nach der ersten Freude dann nicht passt. Klar lassen sich die meisten Geschenke auch wieder umtauschen, aber zum einen ist es aufwändig und außerdem bleibt irgendwie trotzdem ein ungutes Gefühl, dass man mit der Größe daneben lag. Erkundige dich und sei dir bei der Größe relativ sicher, wenn du etwas nach Maß verschenkst, damit die Freude über das Geschenk nicht getrübt ist.

Das AVIATOR Wallet passt im Kreditkartenformat garantiert bei jedem in die vordere Hosentasche und lässt in Sachen Größe und Leichtigkeit bestimmt keine Wünsche offen. Besonders leicht ist es in der Carbon Ausführung und eignet sich hervorragend als Geschenk für Sportler und Byker, die nicht zuviel auf ihre Trips mitnehmen möchten.

Tipp 4: Wähle einen passenden Gutschein

Mit einem Gutschein kann ich nichts verkehrt manchen, oder doch? 

Ja, ein Gutschein ist immer ganz nett und wir begeben uns damit auch nicht auf das Glatteis der unliebsamen Geschenke, aber etwas einfallsreicher darf es dann schon sein, vor allem wenn uns der Beschenkte subtil darauf hinweist, dass er den Gutschein vom letzten Jahr noch nicht eingelöst hat. Peinlich wird es auch, wenn es den Laden beim Einlösen des Gutscheins schon nicht mehr gibt. 

Sollte es doch ein Gutschein werden, orientiere dich an den Lieblingsläden des Geschenke Empfängers, gerne von ihm getragener Kleider Marken oder Läden, in denen er sich für seinen Sport oder Hobby eindecken kann. Vielleicht gibt es auch etwas, was sich derjenige schon lange kaufen möchte und du kannst mit einem Gutschein etwas dazu beisteuern.

Die AVIATOR Gift Card gibt es bei uns im Store unter Teile und Zubehör. Besonders praktisch, wenn du das Geschenk nicht persönlich überreichen kannst. Du verschickst die Gift Card per Email und der Empfänger kann sie dann für sein individuell von ihm konfiguriertes ultimatives Wallet verwenden.

Tipp 5: Berücksichtige die Bedeutung von bestimmten Geschenken

Wo wir gerade bei Glatteis sind oder vielleicht bei gewagten Geschenken: Wer einer Frau einen Kaktus schenkt, sollte für diesen Abend keine romantische Zweisamkeit erwarten. Auch das Jahresabo vom Fitnessstudio hat einen etwas auffordernden Charakter und könnte eventuell als Kritik aufgenommen werden. 

Es gibt Geschenke, mit denen oft auch bestimmte Messages oder Aufforderungen verbunden sind. Deshalb lohnt es sich vorher zu überlegen, ob dein Geschenk nicht vielleicht missverstanden werden könnte oder in jedem Fall eines mit positiver Botschaft zu wählen.

Als Message steckt hinter dem AVIATOR Wallet vielleicht diese, dass der Beschenkte einem wertvoll ist und das kann uns ja dann nur recht sein. Im Minimalist Wallet sind absolut hochwertige Materialien wie Flugzeugaluminium, Carbon und Titan verarbeitet, es ist fair in Deutschland produziert und darauf ausgelegt, ein lebenslanger Begleiter für denjenigen zu sein, den du beschenken möchtest.

Vielleicht hilft dir unser Blogpost, das ultimativen Geschenk zu finden und bewahrt dich vor enttäuschten Reaktionen beim Überreichen des Geschenks. Schenken kann wirklich Spaß machen, vor allem, wenn du richtig liegst und das optimale Geschenk gefunden hast!


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Jetzt anmelden

x

DE