Mai 09, 2020 2 min read

Es gibt einige Regeln, die befolgt werden sollten, um in der heutigen Gesellschaft ein echter Gentleman zu sein. Während junge Heranwachsende Männer, also potenziell zukünftige Gentleman, immer mehr durch den Einfluss des Internets verkorksen, hast du die Möglichkeit, dich durch dein Verhalten von der breiten Masse abzusetzen. Dabei denken wir an folgende Dinge…

„Führe die Frau, die du liebst, in ein edles Restaurant aus, halte ihr die Tür auf und rücke ihren Stuhl zurecht“, „Starre nicht dauernd auf dein Smartphone, wenn du stattdessen in die Augen der Frau schauen kannst, die du liebst“, Nutze den Auberginen-Emoji nur, wenn du auch tatsächlich speziell über das Gemüse redest“.

Aber das soll hier keine Auflistung männlicher Verhaltenspunkte gegenüber Frauen werden. Nein, wir wollen auch über die Fassade eines geschätzten und modernen Gentlemans reden. Dazu gehört seine Kleidung sowie die Dinge, die er täglich mit sich trägt.

Der Anzug

Jeder echte Gentleman sollte einen Anzug besitzen. Es spielt keine Rolle, ob du der moderne Gentleman der Arbeiterklasse oder einer der bestbezahltesten Männer deines Unternehmens bist – ein Mann in einem gut geschnittenen Anzug ist bereit, Geschäfte zu machen, für besondere Anlässe und Romantik. Ein Sprichwort lautet: Kleidung und Manieren machen keinen Mann; aber wenn der Mann gemacht wird, verbessert sich dadurch sein äußeres Erscheinungsbild erheblich.


Harte Arbeit und Passende Kleidung

Ein echter Gentleman ist jedoch weit mehr als nur Anzug und Krawatte. Der moderne Mann weiß, wann er sich sein weißes Shirt anziehen, die alte Levis Jeans einfetten und seine Hände etwas rauer werden lassen muss. Der Gentleman weiß also, für welchen Anlass die richtige Kleidung zu tragen ist. Und wenn ein Ölwechsel am Auto oder handwerkliche Arbeiten am Haus anstehen, dann gehört dazu eben das Tragen von Arbeitskleidung. Schmutz, Sand und Fett sollten der Arbeitskleidung eines Gentlemans nicht fremd sein, sowie ein Gentleman der Arbeit nicht fremd sein sollte.


Das Everyday Carry Setup

Den Gentleman gibt es in vielen Formen, Größen und Lebensstilen. Einige können eine Waffe tragen, andere eine Zigarre. Auf jeden Fall gibt es ein paar Gegenstände, ohne die kein Gentleman erwischt werden sollte:

  • Eine Uhr für deine speziellen Bedürfnisse (taktisch oder edel)
  • Eine Geldbörse für Geschäfte, die der Gentleman zweifellos tätigen muss
  • Ein Messer für den Alltag – und vielleicht zur Selbstverteidigung
  • Ein Feuerzeug, für einen anderen Mann oder sich selbst
  • Einen Kugelschreiber für Notizen, Skizzen und Geschäfte

Für den Gentleman ist zu beachten, dass die Dinge, die er trägt, den Kriterien „kompakt“, „langlebig“ und „effektiv“ entsprechen sollte. Sein Setup verkörpert seine persönlichen Bedürfnisse und den Grundgedanken des Minimalismus. Der moderne Mann trägt niemals Dinge mit unnötiger Masse oder schwacher Qualität. Der Gentleman weiß, was er braucht und verwendet nur das Beste davon…


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Jetzt anmelden

x

DE