Juli 06, 2020 15 min read

LASS UNS ÜBER WALLETS SPRECHEN. MAL GANZ AUSFÜHRLICH. 

Deine Brieftasche ist etwas, was du jeden Tag benutzt. Du holst sie jedes Mal heraus, wenn du für etwas bezahlst oder deinen Ausweis vorzeigst. Sie enthält einige deiner wichtigsten und wertvollsten Dinge - von deiner Kreditkarten über Bargeld bis hin zu deinem Führerschein.

Es ist nicht nur ein funktioneller Gegenstand, den du bei dir trägst - es ist Teil deines Auftretens und spiegelt deinen Sinn für Mode wider. Deshalb ist es wichtig, sich Zeit zu nehmen, um die für dich richtige Brieftasche auszuwählen. Es ist keine Entscheidung, die du aus einer Laune heraus treffen solltest - denn (hoffentlich) wird deine Brieftasche etwas sein, das du jahrelang jeden Tag mit dir herum trägst.

Mach dir nicht zu viele Gedanken, die perfekte Brieftasche zu finden - denn die gibt es nicht. Es gibt nur die Brieftasche, die perfekt für DICH ist. Wenn du eine Brieftasche findest, die wirklich am besten zu dir passt, macht es Spaß, sie zu benutzen, und du wirst jedes Mal lächeln, wenn du sie aus der Tasche ziehst. Also, denk darüber nach, wofür du deine Brieftasche verwenden möchtest, was wichtig daran ist und was sie über dich aussagen soll.

In diesem Artikel gehen wir den Fragen nach, die du dir beim Kauf einer Brieftasche stellen solltest, um dir bei der Wahl des Stils, der Größe und des Typs zu helfen.

Dann sehen wir uns die verschiedenen Arten von Wallets an, die es gibt und die für deine Bedürfnisse am besten geeignet sind - je nachdem, wie du deine Brieftasche verwenden möchtest und wie du deine Prioritäten setzt. 

Was man sich beim Kauf einer Brieftasche fragen sollte

Es gibt einige wichtige Dinge, die du beachten solltest, wenn du eine neue Brieftasche kaufst. Die Entscheidung ist heute komplizierter denn je. Früher war sie wesentlich einfach. Es gab nur wenige Marken zur Auswahl und nur ein paar verschiedene Brieftaschenstile.

Heutzutage gibt es jedoch unendlich viele verschiedene Arten von Brieftaschen mit unterschiedlichen Stilen und Merkmalen. Außerdem haben neue Technologien und Innovationen bei Material und Herstellung es den Herstellern ermöglicht, Brieftaschen mit mehr Funktionen anzubieten.

Wie triffst du also eine Auswahl? Zunächst einmal solltest du daran denken, dass deine Brieftasche deinen Lebensstil ergänzen sollte. Ganz gleich, ob du deinen Pass und dein Bargeld mit dir führst, während du mit dem Rucksack durch die Welt tingelst, oder ob du im Job zu einem Meeting fährst - du willst etwas, was in seiner Art und Funktionalität dazu passt, wie du Dinge benutzt.

Die Entscheidung beginnt also damit, sich selbst und das, was Dir wichtig ist, zu kennen. Hier sind einige der Fragen, die du dir vielleicht beim Kauf deiner Brieftasche stellen solltest, bevor du dich für eine entscheidest.

 

Was muss ich in der Brieftasche mitnehmen?

Denk über die Gegenstände nach, die du täglich bei dir hast. Trägst du viele Bankkarten, Ausweise und Mitgliedskarten mit dir herum? Oder nur deine Kreditkarte und ein bischen Bargeld? Benötigst du Kleingeld? Hast du noch andere Dinge, die du in deiner Brieftasche mit dabei hast, zum Beispiel einen Ersatzschlüssel?

Denke über die Fächer in der Brieftasche nach. Wirst du Steckplätze für SIM-Karten und Speicherkarten benötigen? Wie sieht es mit transparenten Fächern für deinen Ausweis und den Führerschein aus?

Deine Brieftasche sollte für die Gegenstände geeignet sein, die du täglich bei dir trägst. Bei anderen Gelegenheiten musst du vielleicht etwas mehr mitnehmen, aber in diesen Fällen kannst du auch vorübergehend eine andere Brieftasche verwenden. Es macht keinen Sinn, eine Brieftasche zu kaufen, die größer oder sperriger ist, als du sie für den täglichen Gebrauch benötigst.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass viele Menschen mehr Dinge in ihrer Brieftasche haben, als sie wirklich brauchen. Vielleicht gehörst auch du zu denen, die zahlreiche Visitenkarten, Quittungen, abgelaufene Coupons, Ticketabschnitte und andere Gegenstände gesammelt haben, die nicht mehr benötigt werden und eigentlich keinen Platz in deiner Brieftasche beanspruchen sollten.

Bevor du dich also für eine neue Brieftasche entscheidest, ist es eine gute Idee, sie auszuräumen und die mitgeführten Inhalte auf das Wesentliche zu beschränken.  

 

Wo bewahre ich meine Brieftasche auf?

Hast du dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, wo du deine Brieftasche in der Regel aufbewahrst. Muss sie klein genug sein, um in die vordere Hosentasche zu passen oder hast du sie meistens in einer Tasche, Rucksack oder Jacke bei dir? Muss die Brieftasche vom Format her in irgendein Fach in deiner Tasche passen?

Deine Brieftasche sollte in jedem Fall die richtige Form und Größe haben, um das Tragen so bequem und leicht wie möglich zu machen.

 

Wie oft werde ich sie benutzen?

Wenn du eine Brieftasche für den alltäglichen Gebrauch suchst, sollte diese aus sehr strapazierfähigem Material sein. Es sollte eine qualitativ hochwertige, gut gemachte Brieftasche sein, die du jeden Tag mehrfach ohne Anstrengung und Aufwand öffnen und schließen kannst. Falls du dich für eine Brieftasche entscheidest, die du nur für besondere Anlässe verwenden möchtest (z.B. eine schönere Brieftasche, die du beim Ausgehen oder bestimmten Feierlichkeiten benötigst), kannst du auch Materialien wählen, die etwas weniger haltbar, empfindlicher und dekorativer sind. 

 

Wie hoch ist mein Budget?

Es ist wichtig, beim Kauf einer Brieftasche realistisch das eigene Budget im Hinterkopf zu haben. Es gibt Brieftaschen in allen Preisklassen, so dass du bestimmt auch etwas findest, was dir gefällt, unabhängig davon, wieviel du ausgeben möchtest.

Wenn du weißt, welchen Betrag du in dein neues Portemonnaie investieren möchtest, kannst du deine Suche schon mal etwas eingrenzen.

Natürlich ist es wichtig, über Kosten vs. Qualität nachzudenken. Manchmal lohnt es sich, etwas mehr zu bezahlen, um in ein qualitativ besseres Portemonnaie zu investieren. Sie wird viel länger halten und weniger wahrscheinlich auseinander fallen. Manchmal, wenn man versucht, durch den Kauf einer billigen, qualitativ minderwertigen Sache Geld zu sparen, zahlt man auf lange Sicht drauf.

 

Welche Brieftasche ist die Beste für mich?

Der nächste Schritt ist, sich zu fragen, was für dich am wichtigsten ist, wenn es darum geht, eine Brieftasche zu finden. Hier sind einige der Hauptmotivationen, die dich bei deiner Suche nach der perfekten Brieftasche leiten könnten, sowie Vorschläge, welche Brieftasche deinen Bedürfnissen am besten entsprechen könnte.

 

Ich will, dass sie leicht ist

Manchmal ist das wichtigste Merkmal bei der Wahl einer Brieftasche, dass sie extrem leicht sein soll.

Du willst etwas, dass so leicht ist, dass du kaum spürst, es überhaupt bei dir zu tragen.

Aviator Slim Wallet

Aviator Slim Wallet

Manchmal ist das wichtigste Merkmal bei der Wahl einer Brieftasche, dass sie extrem leicht sein soll.

Du willst etwas, dass so leicht ist, dass du kaum spürst, es überhaupt bei dir zu tragen.

Ein exzellentes Beispiel für eine schlanke, minimalistische und unglaublich leichte Brieftasche ist das  Aviator Slim Wallet, die aus hochwertigem Flugzeugaluminium hergestellt wird. Dieses Material wird für Flugzeuge verwendet, eben weil es so unglaublich leicht ist. Es hat eine kratzfeste Oberfläche, die robust ist und lebenslange Garantie verspricht. Du wirst vielleicht erstaunt sein, wie leicht diese Brieftasche ist - und im Vergleich dazu, wie solide und stark sie ist.

Eine weitere großartige Option, die du in Betracht ziehen solltest, ist das Ridge Wallet. Dabei handelt es sich um eine sehr schlanke und dennoch voll funktionsfähige Brieftasche, die aus hochwertigem Titan oder leichtem Aluminium hergestellt wird. Die Ridge Wallet hat eine Vordertasche mit RFID-Sperrmaterial sowie einen gefederten Geldclip, um dein Bargeld sicher aufzubewahren.

Da das Design dieser Brieftaschen so einfach und minimalistisch ist, sind sie außerdem natürlich viel leichter. Die typische Brieftasche neigt dazu, mit alten Quittungen, abgelaufenen Coupons und fremden Karten verstopft zu werden und es sammelt sich mit der Zeit immer mehr an. Mit dieser Art von Brieftasche kannst du nur die wichtigsten Karten mitnehmen, so dass du am Ende nicht zu viele unnötige Dinge mit dir herumschleppen musst.

 

Ich liebe es, ein modisches Statement abzugeben

Die Brieftasche, für die du dich entscheidest, kann wirklich ein wichtiges modisches Statement sein. Wenn dir bei der Auswahl deiner Brieftasche vor allem der Stil wichtig ist, wähle etwas aus, was ein echter Eyecatcher ist. Deine Brieftasche wird Teil deines Outfits und unterstreicht deinen Look.

Wenn es um die Wahl einer modischen Brieftasche geht, hängt es wirklich von deinem persönlichen Stil ab. Trägst du eher helle Farbtöne? Oder beinhaltet dein Look viel Struktur und Tiefe? Sieht dein typisches Outfit schlicht und minimalistisch oder übertrieben und auffällig aus? Die für dich richtige Brieftasche passt zu deiner Kleidung, deinen Schuhen und anderen Accessoires und deinen Look bereichern.

Wenn dein Modestil zum Beispiel zu einem klassisch-eleganten Look tendiert -  Mack Weldon Bifold Wallet wäre perfekt. Sie ist aus atemberaubendem, wasserbeständigem, industriellem Twill hergestellt und hat einen klassischen und zeitlosen Look. Sie hat drei Kartenfächer in einem schrägen Stil, ein subtiles Detail, das wirklich den Unterschied macht.

Wenn du eher einen Retro-Stil bevorzugst, schau dir mal die Fossil Ward RFID Flip ID Bifold an. Er hat wirklich ein klassisch aussehendes nostalgisches Design, gepaart mit einigen wirklich erstklassigen Funktionen. Der Look des zweifarbigen Ledergewebes ist optisch umwerfend, doch die Brieftasche ist auch praktisch. Sie bietet viel Platz für Geldscheine und ein durchsichtiges Fenster, durch das der Ausweis leicht zugänglich ist.

 

Ich trage immer nur ein paar Karten bei mir

Die Debatte darüber, ob es besser ist, einen Geldclip oder eine Brieftasche zu benutzen, wurde schon endlos geführt. In einer Brieftasche kann man viel mehr mitnehmen, darunter Visitenkarten, Ausweise, Bargeld und mehr. Eine Geldklammer ist jedoch nur dazu gedacht, ein paar Karten und ein bisschen Bargeld zusammenzuhalten.

Es ist eine sehr einfache und minimale Möglichkeit, deine Karten bei dir zu haben. Manche Leute verwenden gerne einen Geldclip, da sie ihn beim Bezahlen schneller und einfacher finden. Sie können viel einfacher auf Ihre Karten zugreifen, anstatt mit einer Brieftasche herumfummeln zu müssen.

Auch für den Rücken ist es wahrscheinlich besser, nur eine kleine Geldklammer statt einer klobigen Brieftasche mit sich zu führen. Wenn du viel sitzt, kann das Sitzen auf einer großen Brieftasche in der Gesäßtasche die Wirbelsäule und Nerven belasten. Da die Geldklammer klein ist und in der Vordertasche getragen wird, hast du dieses Problem nicht und nebenbei ist sie in der Vordertasche auch viel schwerer zu klauen.

Es gibt viele Beispiele für Brieftaschen im Stil von Geldklammern. Der  Palm West Safari-Geldclip zum Beispiel großartig. Er wird aus wunderschönem, weichem Leder aus der Türkei hergestellt. Der Geldclip ist sehr glatt, einfach und klein - und sieht trotzdem hochwertig und stilvoll aus.

Und wenn Du immer nur ein paar Karten bei dir trägst und deine Brieftasche verkleinern möchtest, ist das  Slim Wallet von Radix One eine gute Wahl. Sie ist schlank und zeitgemäß, mit einem schönen Design und einem sehr schlanken Profil. Es gibt allerdings nur Platz für 4-10 deiner wichtigsten Karten. Sie ist auch sehr leicht und wird deine Tasche nicht beschweren - oder Ausbeulungen verursachen. Es besteht aus haltbarem Polycarbonat-Material, das eine extrem lange Lebensdauer hat.

 

Ich bin auf der Suche nach absoluter Sicherheit

Wenn du dir Sorgen darum machst, dass deine Kartendaten von fremden Menschen ausgelesen werden können, solltest du dich nach einer Brieftasche mit RFID-Blockiertechnologie umsehen. Diese Technologie hilft zu verhindern, dass Diebe die Informationen auf deiner Kreditkarte mit einem Handscanner lesen können.

Diese Art des technologischen Taschendiebstahls, bekannt als RFID-Skimming, wird von Kriminellen auf der ganzen Welt praktiziert. Mit einem tragbaren RFID-Lesegerät können sie vertrauliche Informationen "abschöpfen", sogar aus mehreren Metern Entfernung.

In einigen Fällen haben diese Betrüger Kreditkartennummern aus den Taschen von Passanten gesammelt. Sich zu schützen ist vor allem dann besonders relevant, wenn du auf Reisen bist. Viele Reisepässe (z. B. USA) sind mit einem RFID-Chip versehen, der deinen Namen, dein Geburtsdatum und  andere biografische Informationen enthält.

Der Reisepass selbst verfügt zwar über einige Sicherheitsmerkmale, um diese Daten sicher zu verwahren, aber vielleicht möchtest du dir auch auf Reisen im Ausland zusätzliche Sicherheit verschaffen. Aus diesem Grund sind RFID-Brieftaschen bei international Reisenden sehr beliebt.

Wenn du deine Brieftasche also so sicher wie möglich aufbewahren möchtest, solltest du nach Brieftaschen mit RFID-Schutz Ausschau halten. Die RFID-Ledertasche für Männer von  Columbia ist ein hervorragendes Beispiel dafür. Sie bietet genügend Platz für deinen Reisepass, deine Kreditkarten, Debitkarten und Lizenzen - mit sechs Kartenfächern und einem Schaufenster. Die gesamte Brieftasche enthält einen RFID-Schutz, so dass du dich darauf verlassen kannst, dass alles sicher und geschützt ist. Sie ist aus doppelt genähtem Leder gefertigt, so dass sie für viele Abenteuer ausreichen sollte.

 

Ich will, dass meine Brieftasche ein Statussymbol ist

Vielleicht ist dir wichtig, dass deine Brieftasche Andere erstaunt und beeindruckt? DU bist auf der Suche nach etwas, das deinen hohen Klassenstatus vermittelt und bei den Menschen um dich herum wirklich Eindruck macht. Du bist bereit, ein bisschen mehr in etwas wirklich Hochwertiges und Besonderes zu investieren.

Sieh dir dann vielleicht mal das  Titan One Rugged Wallet an. Eine unglaublich elegante und erstklassige Option. Sie ist das Flaggschiff der Aviator Line und besteht zu 99,9 % aus reinem TITANIUM der Güteklasse 1, was den hohen Preis erklärt. Dieses Material ist so hart wie Stahl, aber es wiegt nur halb so viel.

Titan One Rugged Wallet

Titan One Rugged Wallet

Die Verwendung einer Brieftasche aus dem gleichen Material wie die Außenhaut von Überschallflugzeugen wie der SR-71 Blackbird ist pure Extravaganz. Dieses Material sieht edel aus und fühlt sich auch so an - mit einer dezent glänzenden Oberfläche und einem praktischen Münzfach. Und obwohl es sehr glatt, leicht und schlank ist, bietet es Platz für bis zu 20 Karten.

Eine weitere großartige Option ist Montblanc, eine Marke, die ein Synonym für Luxus und Qualität ist. Dieses Label ist bekannt für stilvolle Zeitmesser und Schreibgeräte, aber auch für schöne Brieftaschen. Sie sind aus echtem Leder gefertigt und haben ein schlichtes, klassisches Design. Nehmen Sie zum Beispiel das Design der schlanken und doch schicken  Montblanc Sartorial Brieftasche. Sie ist aus vollnarbigem Kalbsleder mit Safianodruck gefertigt, was ihr eine subtile und elegante Textur verleiht. 

 

Ich will etwas beständiges 

Du benutzt deine Brieftasche oft, du hast vielleicht auch einen etwas rauen Lebensstil und du möchtest deshalb wirklich etwas, was der täglichen Benutzung trotzt und unempfindlich ist. Du hast genug von Brieftaschen, die an den Rändern ausfransen oder nach einigen Monaten auseinander fallen - du willst etwas, das wirklich lange hält.

Der Schlüssel zu einer langlebigen Brieftasche ist das Material. Du solltest etwas Hochwertiges von guter Verarbeitung suchen, was den äußeren Einflüssen viele Jahre lang standhalten kann. Es lohnt sich, etwas mehr für etwas wirklich gut Gemachtes aus guten Materialien auszugeben, da es länger hält und dir auf lange Sicht Geld spart.

Aviator Carbon Fiber Slide Wallet

Aviator Carbon Fiber Slide Wallet 

Eine großartige Option ist Kohlefaser, die tatsächlich fünfmal stärker als Stahl ist. Sie ist so haltbar, dass sie leicht Jahrzehnte - vielleicht ein ganzes Leben lang - halten könnte.

Für alle Minimalisten wäre zum Beispiel das einfache Design der A viator Carbon Fiber Slide Wallet eine solide Wahl, die sehr lange halten wird. Das Wallet wird aus hochwertiger Premium-Kohlefaser hergestellt, die extrem leicht ist und deine Karten vor Kratzern schützt. Außerdem ist die Brieftasche mit einer lebenslangen Garantie ausgestattet, so dass du sicher sein kannst, dass sie ewig hält.

Wenn du auf der Suche nach einer Lederoption bist, die möglichst lange hält, solltest du dir vielleicht die einfache  Small Bifold Leather Wallet von Saddleback Leather ansehen. Sie wird mit einem Polyestergarn in Marinequalität hergestellt, das Salzwasser beständig ist und UV-Schutz hat. Es handelt sich dabei um die Art von Garn, die auch bei Fallschirmen verwendet wird. Wenn Menschen ihr Leben diesem Garn anvertrauen, sollte es also wirklich gut und lange halten.

Aus diesem Grund gewährt der Hersteller auf diese Brieftaschen eine Garantie von 100 Jahren, so dass du sicher sein kannst, dass sie ein Leben lang hält und wahrscheinlich auch darüber hinaus das Leben deiner Kinder und Enkelkinder.

 

Ich möchte die Option haben, meinen Reisepass mitzunehmen

Wenn Du ins Ausland gehst, ist es dir wichtig, dass du deinen Reisepass in deiner Brieftasche mitführen kannst? Klar, so kannst du ihn sicher aufbewahren, Schäden vermeiden - und hast gleichzeitig immer alles beisammen und griffbereit, wenn du es brauchst.

Natürlich ist eine Brieftasche, die groß genug ist, um deinen Reisepass zu beinhalten, sperriger als eine durchschnittliche Brieftasche. Es könnte sein, dass dies nicht der Stil einer Brieftasche ist, den du für jeden Tag verwenden möchten. Viele Menschen haben eine Brieftasche für den Alltag und eine größere, passfreundliche Brieftasche, die sie auf Reisen verwenden.

Diese schöne Passbrieftasche aus Leder von  Wanderings ist eine großartige Option. Sie besteht aus hochwertigem vollnarbigem Leder und hat ein RFID-Sperrfutter zum Schutz deiner Debitkarten, Kreditkarten und Reisepassinformationen. Obwohl diese Brieftasche schlank und elegant aussieht, bietet sie auf beiden Seiten Platz für vier Karten, einen Reisepass, Bargeld und und Bordkarte, so dass diese während des Transports sicher aufbewahrt werden können.

Wenn du etwas Stilvolles suchst, was wirklich Klasse hat, solltest du dir das  Perry Passport Case von Tory Burch ansehen. Es ist aus feinem Kieselsteinleder gefertigt und verfügt über zwei Kartenfächer im Inneren und eine Passhülle. Es ist in einer Reihe schöner Farbtöne erhältlich, und die Beschaffenheit des Leders ist unglaublich luxuriös. 

 

Ich brauche Platz für Kleingeld

Trägst du oft Münzen mit dir herum? In einigen Fällen sind Münzen unabdingbar. Besonders wenn du in Europa oder im Vereinigten Königreich lebst, wo du häufig Euro- oder Pfund-Münzen als Wechselgeld zurück erhältst. Wenn Münzen zur Währung gehören, solltest du sie auch bequem in deiner Brieftasche unterbringen können.

Der Versuch, Münzen in einer Brieftasche zu verstauen, die dafür nicht vorgesehen ist, ist ein Albtraum. Die Münzen werden überall verschüttet, gehen verloren oder nehmen zu viel Platz in Anspruch, als dass du die Brieftasche für etwas anderes verwenden könntest als Kleingeld. Doch auch wenn sie etwas umständlich sind, gibt es Möglichkeiten, wie du deine Münzen ohne Kopfschmerzen mitnehmen kannst.

Begib dich also auf die Suche nach einer Brieftasche, die ein Münzfach hat, damit du schnell und problemlos auf deine Münzen zugreifen kannst. Die  Bellroy Coin Fold beispielsweise ist mit einem Münzfach ausgestattet, das durch Zusammendrücken der Seiten geöffnet werden kann, um die Münzen zu entnehmen. Der Ledersteg hält die Münzen im Inneren, wenn die Brieftasche nicht geöffnet ist, so dass du sie nicht verlieren kannst. Auch wenn die Brieftasche Münzen enthält - sie ist flach und somit nicht sperrig.

Eine etwas luxuriösere Alternative ist das  Hardgraft Zip Bifold Wallet. Diese Brieftasche ist eine sehr elegante Wahl, da es sich um eine Brieftasche aus Leder mit einem schlanken Profil handelt. Sie bietet jedoch genügend Platz für bis zu 12 Karten - sowie für Bargeld und Münzen. Sie hat 8 Kartenfächer, in die auch Kreditkarten passen und sie ist aus schönem, vollnarbigem schwarzem Kalbsleder gefertigt.

 

Ich suche eine Brieftasche aus Metall

Eine Brieftasche aus Metall ist eine schöne, moderne und unkonventionelle Option. Diese Materialwahl macht deine Brieftasche auf jeden Fall zu einem Blickfang und hat darüber hinaus noch viele andere Vorteile. Die gebräuchlichsten Materialien für Metall-Wallets sind Aluminium und Titan - beide sind langlebig und strapazierfähig.

Eine typische Brieftasche aus Metall besteht aus einem einzelnen Rahmen oder einem Satz von Platten, zwischen denen du deine Karten aufbewahren kannst. Es kann auch ein Gummiband oder ein Clip zur Befestigung von Bargeld vorhanden sein.

Einer der Hauptvorteile eines Metall- Wallets ist, dass es extrem widerstandsfähig ist und Wasser ohne Schaden übersteht. Außerdem ist ein typisches Metall-Wallet sehr glatt und lässt sich leicht in deine Taschen rein- und rausschieben.

Natürlich ist eine Brieftasche aus Metall eher ungeeignet für dich, wenn du normalerweise mehr als Karten und etwas Bargeld in deiner Geldbörse aufbewahrst.

Aviator Wallet Black Metallic

Aviator Black Metallic Wallet

Abgesehen davon ist das  Black Metallic Wallet von Aviator eine sehr geschmackvolle Option, wenn es um die Wahl einer Börse aus Metall geht. Sie ist aus hochwertigem Flugzeugaluminium hergestellt und fühlt sich unglaublich leicht und hochwertig an. Die Brieftasche hat eine schöne glänzende Oberfläche, die durch eine einzigartige Verarbeitungstechnik hergestellt wird.

Eine etwas einfachere Alternative wäre das  Spine Titanium Wallet, welches aus Titan der Güteklasse 5 hergestellt wird. Es bietet Platz für bis zu 10 Karten, mit zusätzlichem Platz für lose Scheine. Außerdem verfügt es über einen integrierten Flaschenöffner, was es noch praktischer macht. Das Titan hat RFID-Blockierfähigkeiten und ist außerdem hypoallergen, korrosionsbeständig und nicht magnetisch.

 

Mir sind Ethik und Nachhaltigkeit beim Kauf wichtig

Vielleicht ist es Dir wichtig etwas zu kaufen, was die geringsten negativen Auswirkungen auf die Welt um dich herum hat, was nicht von Kinderhand gefertigt wurde und was nachhaltig ist. Es gibt viele Brieftaschenmarken, die unter sorgfältiger Berücksichtigung von Ethik und Umweltschutz hergestellt wurden.

Ein großartiges Beispiel dafür ist Matt & Nat, eine kanadische Marke mit einer schönen Kollektion veganer Brieftaschen und Taschen in verschiedenen Stilen und Größen. Alle ihre Produkte sind zu 100% vegan und haben oft ein Futter aus 100% recycelten Plastikflaschen. Die kleine Brieftasche  TANI Small Wallet hat zum Beispiel ein großes Format und verfügt über ein Kreditkartenfach auf der Vorderseite, ein Fach für Geldscheine und ein Münzfach mit Reißverschluss auf der Rückseite.

Es gibt auch viele andere Brieftaschenmarken, die bei der Suche nach und beim Recyclen von Materialien sehr kreativ geworden sind. Recycled Firefighter ist ein großartiges Beispiel. Sie bieten Brieftaschen an, die mit ausgedienten Feuerwehrschläuchen und anderer Feuerwehrausrüstung hergestellt wurden. Aus diesen widerstandsfähigen Materialien wurden sehr stabile und langlebige Brieftaschen hergestellt. Eine ihrer meistverkauften Brieftaschen ist " The Fire Hose Sergeant", eine schlanke und haltbare Brieftasche, die so gestaltet ist, dass sie in Ihre Vordertasche passt. Außerdem ist jede dieser Brieftaschen handgefertigt, was bedeutet, dass es sich um ein absolutes Unikat handelt.

Auch AVIATOR SLIM WALLET hat ein Projekt in Planung, bei dem aus recycelten Flugzeugteilen Wallets hergestellt werden. Außerdem werden alle Wallets in Deutschland in einer kleinen Manufaktur und nicht in Fabriken der Massenware von schlecht bezahlten Arbeitern in China hergestellt.

 

Ich habe ein starkes Identitätsgefühl

Identität ist wichtig. Oft wollen wir, dass die Accessoires, die wir benutzen und tragen, unsere einzigartige Persönlichkeit und den, der wir sind, reflektieren. Wenn du etwas trägst, was mit deiner Identität verbunden ist, dient es als Verstärkung deiner Persönlichkeit und erleichtert den Gesprächsbeginn mit Menschen, die man trifft.

Aviator Slim Wallet Canada Edition

Aviator Wallet Canada Edition

Du möchtest zum Beispiel eine Brieftasche verwenden, die der Welt erzählt, woher du kommen. Wenn du als Kanadier den Münzhalter der Canada Edition und die 3D-Clip-Brieftasche von Aviator verwendest, wirst du jedes Mal, wenn du deine Brieftasche aus der Tasche ziehst, an deine Wurzeln erinnert werden. Das kräftige rote, weiße und schwarze Design mit dem markanten Ahornblatt wird ein starkes Signal deiner Identität sein. Du findest auch eine Österreich-Edition und eine Schweizer Edition, jede mit ihrem eigenen kühnen und ikonischen Stil.

Oder gehe noch einen Schritt weiter und gönne dir eine vollständig personalisierte Brieftasche. Die von Swanky Badger angebotene Brieftasche ist eine attraktive und stilvolle Option, die mit einem Monogramm versehen werden kann. Du kannst sogar eine Nachricht oder ein Zitat auf der Innenseite der Brieftasche hinzufügen, um sie ganz nach deinen Wünschen zu gestalten.

 

Welche ist die richtige Brieftasche für mich?

Wie wir jetzt festgestellt haben, gibt es keinen richtigen oder falschen Brieftaschentyp. Die beste Brieftasche ist die, mit der du dich wohl fühlst, gut zurecht kommst und die deinen Bedürfnissen perfekt entspricht. Wenn du eine Brieftasche findest, die ideal für dich ist, lohnt es sich, etwas mehr Geld in etwas Hochwertiges zu investieren.

Zu deinem persönlichen Stil gehören alle Accessoires, die du verwendest - und dazu gehört auch deine Brieftasche. Das von dir ausgesuchte Portemonnaie sagt etwas darüber aus, wer du bist und was dir wichtig ist. Sie reflektiert vielleicht deine Werte und Bedürfnisse, an die du jedes Mal erinnert wirst, wenn du sie heraus ziehst, um für etwas zu bezahlen.

Wenn es also um den Kauf deiner nächsten Brieftasche geht - nimm dir die Zeit etwas auszusuchen, was wirklich zu dir passt.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Jetzt anmelden

x

DE